Scroll to top

4 Tage Saisoneröffnungsreise Schwarzwald & Elsass

TERMIN

11. – 14. April 2019

PAUSCHALPREIS PRO PERSON

  • im Doppelzimmer: € 349,-
  • Einbettzimmerzuschlag: € 40,-
  • Reiseversicherung: ab € 33,-

REISEABLAUF

1. Tag: Anreise & Technikmuseum
Anreise nach Deutschland – vorbei an Nürnberg – Crailsheim nach Sinsheim. Führung im Technikmuseum Sinsheim. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und entdecken Sie die Meilensteine der Technikgeschichte: Wie rot strahlt das Rot eines Ferraris? Welchen Rekord stellte die Blue Flame auf? Wieviel Hubraum hat das Experimentalfahrzeug Brutus? Wie groß ist die größte Tanzorgel der Welt oder wer hat nun wirklich die Nase vorne? Die Tupolev oder die Concorde? Neben den voll begehbaren Überschall-Jets und weiteren Flugzeugen gibt’s noch mehr – hunderte edle Oldtimer, PS-starke Motorräder, rassige Sportwagen, bunte Dragster, kraftvolle Landmaschinen, Formel-1-Legenden, nostalgische Rennräder, riesige Dampfloks, umfangreiche Militaria, Sonderausstellungen und Fahrzeugtreffen – für Fans von Fans. Danach Weiterfahrt nach Oberharmersbach ins Hotel Bären. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Colmar und Weinstraße
Fahrt über die Schwarzwaldberge zum Kaiserstuhl und über den Rhein nach Colmar im Oberelsass. Lernen Sie diese entzückende Stadt, gemütlich von einem netten Bummelzug aus, kennen. Mittags erwartet Sie ein köstlicher Flammkuchen (typische Spezialität). Am Nachmittag geht es vorbei an Kaysersberg, dem Geburtsort Albert Schweitzers, weiter über die Weinstraße nach Riquewihr, dem meistbesuchten Weinort im Elsass mit Aufenthalt und Weinverkostung. Weiterfahrt über die Weinstraße vorbei an Storchenparks und der Hochkönigsburg nach Lahr und über den Schönberg zurück zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Südschwarzwald
Heute geht es in den Südschwarzwald – durchs Kinzig- und Elztal zum Glottertal vorbei an der bekannten Schwarzwaldklinik nach St. Peter. Besichtigung der schönsten Barockkirche im Schwarzwald. Weiter geht die Reise über die Schwarzwälder Panoramastraße vorbei am Wintersportort Hinterzarten zum Titisee (meistbesuchter Ort im Schwarzwald). Nach einer Pause fahren Sie über die Panoramastraße zur Uhrenstadt Furtwangen und nach Triberg zu Deutschlands höchsten Wasserfällen. Möglichkeit die Wasserfälle abwärts zu gehen (ca. 20 Minuten Gehzeit). Zum Abschluss sehen Sie die größte Kuckucksuhr der Welt. Heimfahrt zum Hotel durchs Gutachtal, der Heimat des Bollenhutes. Am Abend erwartet Sie ein schmackhaftes Galadinner mit Musikunterhaltung und einer Reisetombola. Zum Dessert darf ein Stück der bekannten Schwarzwälder Kirschtorte natürlich nicht fehlen!

4. Tag: Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück treten Sie die Heimreise mit Gesundheitspausen sowie Mittagspause über Stuttgart – München nach Niederösterreich an.

 

LEISTUNGEN

  • Busfahrt im Luxusbus
  • 3 x Nächtigung im Hotel Bären im Schwarzwald
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Galaabend mit Musik
  • Eintritt Technikmuseum Sinsheim
  • Ganztagesreiseleitung Elsass
  • Bummelzugrundfahrt in Colmar
  • Weinverkostung in Frankreich
  • 1x Flammkuchen
  • Ganztagesreiseleitung Schwarzwald
  • Eintritt Wasserfall Triberg
  • Eintritt Kuckucksuhr
  • Reisetombola
  • Reiseleitung ab/bis St. Pölten
  • Ortstaxe

WICHTIGE INFORMATIONEN

Bitte beachten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen für das von Ihnen gebuchte Reiseziel (Gültigkeit der Reisedokumente, Visum usw.). Der Führerschein ist kein gültiges Reisedokument!

Sie benötigen einen Reisepass!

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, wir beraten Sie gerne in unserem Reisebüro.

Reisedetails:

Daten des Bestellers:






Angaben zur Reise:





Ich erkläre mich mit den Datenschutzbedingungen und den AGB der Meidl Reisen GesmbH einverstanden.